Unterwegs mit der Ernestine

Wir laden Sie ein, die Welt mit anderen Augen zu sehen! Im 117ten Dienstjahr zeigen wir unseren Gästen, wie wenig man zum Glücklichsein braucht: Wind, Eichenholz, Segeltuch. Unter diesem Motto begrüßen wir Sie auch im nächsten Sommer an Bord unseres Schiffes. Ab Mai 2017 bieten wir vielfältige Mitsegelmöglichkeiten für Einzelbucher, oder kleine Gruppen auf der „Ernestine“ an. Ob Kaffeefahrt auf dem Greifswalder Bodden oder die scheinbar endlose Weite des Atlantiks, mit uns kann man fast alle Facetten des Fahrtensegelns erleben. Große Gruppen wie Familien, Freundeskreise, Vereine, Firmen u.a. sind herzlich eingeladen, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen, um individuelle Touren zu vereinbaren.

An Bord haben Sie die Möglichkeit, aktiv am Segeln teilzunehmen und das alte Handwerk der Seemannschaft auf Traditionsschiffen kennen zu lernen. Unser neuer Heimathafen ist Lauterbach / Rügen, gegenüber der Insel Vilm. Hier findet man die Ruhe, die sich in einer ursprünglichen Natur widerspiegelt. Durch die günstige Lage gibt es bei fast jedem Wetter einen Kurs, auf dem man sicher segeln kann. Erleben Sie die nahezu unberührte Landschaft der Inseln Vilm und Rügen vom Wasser aus. Wir freuen uns auf das gemeinsame Abenteuer.